Anlässe

TERMINE 2019

Mongolischer Tag in Bischofszell

Samstag 5. Oktober 2019

Wir freuen uns darauf, Sie am Samstag 5. Oktober zu einem mongolischen Tag im Kulturbistro ZuTisch! in Bischofszwell zu begrüssen.

Sie können mit dabei sein, wenn wir am Vormittag unsere Jurte aufbauen, vom Buffet mongolisch Essen, am Nachmittag im Jurtencafé gemütlich zu Café und Kuchen zusammen sitzen und abends das Dinner mitsamt dem  am Internationalen Filmfestival Shanghai ausgezeichneten Film OUT OF PARADISE, des schweizerisch-mongolischen Regisseurs Batbayar Chogsom geniessen. 

 

Am Vormittag und Nachmittag, kann man ohne Voranmeldung vorbei kommen und essen.

Für das Mittagessen sowie das Abendessen und den Film ist es nötig einen Platz zu reservieren. 

 

Vor und nach dem Film haben Sie die Möglichkeit sich persönlich oder in einer Fragerunde mit dem Regisseur zu unterhalten. Dazu gibt es ein mongolischen Buffet, authentisch gekocht von Mongolinnen und Mongolen, die in der Schweiz leben.

Der Abend gibt einen tiefen Einblick in die mongolische Kultur: Zum einen auf kulinarischer Ebene. Dank dem Film Out of Paradise ist aber auch ein sehr ehrlicher Blick in die Mongolei möglich, denn der Spielfilm zeigt ungeschminkt wie nahe die Linie zwischen Leben und Überleben in der Mongolei heute immer noch ist. 

 

Wir freuen uns, wenn Sie Lust haben in Bischofszell mit dabei zu sein! 

 

PROGRAMM: 

10.30h - 12.00h

JURTENAUFBAU

neugierige & helfende Hände können mit dabei sein, wenn wir die Bayasgalant Jurte aufbauen. 

12.00h - 14.00h 

MONGOLISCHES MITTAGSBUFFET 

inklusive Dessert - gekocht von Dalaichuu und Freunden

14.00h 

Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei stellt sich vor 

14.00h - 17.30h  

KAFFEE, KUCHEN & KLATSCH

Gemütliches Zusammensein und Zeit haben mit den Menschen hinter Bayasgalant ins Gespräch zu kommen. 

18.00h - 20.00h

MONGOLISCHES BUFFET 

gekocht von Dalaichuu und Freunden, inklusive Dessert 

20.00h

FILM "Out of Paradise"

in Anwesenheit des Schweizer Mongolischen Regisseurs Batbayar Chogsom. 


Das Buffet kostet 20.- (ohne Getränke), für den Film wird eine Kollekte von 25.- vorgeschlagen 

Für das Buffet (Mittag und Abend,) sowie den Film ist eine Reservation via E-Mail erforderlich. 

Zum Jurtenaufbau und zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag können Sie spontan vorbei schauen.

 

Der Anlass findet im Kulturbistro ZuTisch! an der Marktgasse 5 in Bischofszell statt.

 

OUT OF PARADISE  - DER FILM

 BATBAYAR CHOGSOM - DER REGISSEUR

DALAICHUU GAVAA - DER KOCH

Dorj und seine hochschwangere Frau Suren leben als Nomaden in der Steppe. Als ihr Arzt zu einer Behandlung in der Stadt rät, begibt sich das Paar auf den Weg in die Hauptstadt Ulaanbaatar. Erst im Spital erfahren sie, dass sie die notwendige Behandlung im Voraus bezahlen müssen. Suren beauftragt Dorj, ihre goldenen Ohrringe zu verpfänden, auf dem Weg zum Pfand-haus aber verliert er einen der Ringe. Verzweifelt und verloren in der grossen Stadt trifft Dorj auf die Prostituierte Saraa. Sie verschafft ihm Zugang zu einem hoch dotierten Karaoke-Wettbewerb. Mit einem selbst komponierten Lied gewinnt er überraschend das Preisgeld. Saraas Zuhälter Jack jedoch will ihm den Gewinn abjagen, dies während Suren im Spital in den Wehen liegt und sehnsüchtig auf ihren Mann wartet.

 

Batbayar Chogsom wurde 1974 in der Mongolei geboren. Im Alter von 26 Jahren übersiedelte er in die Schweiz. Nach einem Grundstudium in Publizistik schloss er 2012 mit dem Titel «Bachelor of Arts in Sozialwissenschaften» an der Universität Zürich ab. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Rapperswil SG. «Out of Paradise» ist Batbayar Chogsoms Debütfilm.

 

Die internationale Festivalpremiere erlebte «Out of Paradise“ im Haupt-Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals von Shanghai, wo der Film mit dem Grossen Preis für den „Besten Spielfilm“ ausgezeichnet wurde.

 

 

 

Dalaichuu kam als 16-jähriger Waise vor mehr als 20 Jahren in die Schweiz, wo er im Haus seiner Schweizer Pflegemutter in der Nähe von Bischofszell ein neues Zuhause fand. Auch wenn er seither nicht mehr oft in seine Heimat zurück gekehrt ist, so trägt er die Mongolei noch fest in seinem Herzen. Daher hat der gelernte Koch vor einigen Jahren damit begonnen im Rahmen eines Integrationsprogramms zusammen mit Freunden mongolische Speisen zu kochen, was im Kulturbistro zu Tisch! immer gut ankommt. "Wenn ich koche ist es immer pumpe volle," sagt Dalaichuu lachend, mit seiner eigenen Mischung aus Dialket- und Hochdeutsch.  

Seine Pflegemutter hat Bayasgalant bereits seit langem im Namen von Dalaichuu unterstütz und es freut uns sehr, dass sich der 38-jährige Koch diese Jahr dazu entschieden hat den gesamte Betrag aus dem Verkauf des Buffets an Bayasgalant zu spenden. Danke! 


Kontakt

BAYASGALANT

KINDERHILFE MONGOLEI

Manuelstrasse 55

3006 Bern

 

info(at)bayasgalant.ch

 

+41 78 753 53 36

 

SPENDENKONTO

BEKB Biel

PC 30-106-9

IBAN-Nr.

CH66 0079 0042 4002 9780 5

SWIFT: KBBECH22

 

POSTFINANCE

PC: 61-141862-5

IBAN-Nr.

CH20 0900 0000 6114 1862 5

 

Newsletter

Ja, ich will den Bayasgalant E-Mail Newsletter

* Pflichtfelder

Ein Klick auf den Button macht das Spenden via Mastercard, Postcard und Visa ganz einfach möglich.

Danke!