BLOG

Was ist eine Pferdekopfgeige? Und wie funktioniert der Kehlkopfgesang?
BLOG · 04. November 2022
Pferdekopfgeige. Das klingt eigenartig und spannend zugleich. Was hat es mit dem Pferdekopf auf sich und wie klingt diese Geige überhaupt? Auf mongolisch heisst die Pferdekopfgeige Morin Khuur. Es ist das traditionelle Musikinstrument der Mongolen. Ihren interessanten Namen erhält sie wegen des Pferdekopfes, der den Hals des Instrumentes ziert.

Kennen Sie Naadam?
BLOG · 13. Juli 2022
Naadam ist das Nationalfest der Mongolen, das jedes Jahr vom 10. bis 13. Juli gefeiert wird. Das Fest der «drei männlichen Spiele» beinhaltet Pferderennen, Ringen und Bogenschiessen. Es gibt aber auch immer häufiger Bogenschützinnen und Reiterinnen. Lediglich das Ringen ist nach wie vor den Männern vorbehalten. Ihre knappe Bekleidung mit Stiefel, sehr kurzen Hosen und Hut, soll übrigens dafür sorgen, dass sich keine Frau unter die Wettkämpfer mischen kann, die am Ende gar noch siegt.

BLOG · 03. März 2021
Corona begleitet uns alle nun seit einem Jahr. Auch die Studenten in der Mongolei müssen somit seit geraumer Zeit von zu Hause aus studieren. Über ihre Erfahrungen und Herausforderungen im «Home Office» haben sie mit Martina Zürcher in einem Zoom Talk gesprochen.

BLOG · 10. Dezember 2020
Nicht in jeder Familienkonstellation ist ein geborgenes Zuhause da, wo die Eltern sind. Javzaa zog daher mit Hilfe von Bayasgalant mit ihren beiden jüngeren Geschwistern ins eigene Zuhause.

BLOG · 05. November 2020
Bayasgalant verändert tagtäglich die Lebenssituationen der Kinder und manchmal auch die der Eltern. Diese Geschichte erzählt, wie wichtig es ist, sich auf individuelle Lösungsfindungen einzulassen.

BLOG · 13. September 2020
Am ersten September startet in der Mongolei traditionell die Schule. Dieses Jahr war der Tag für uns alle mit besonders viel Freude gefüllt. Nach der mehrmonatigen Zwangspause durch Corona, dürfen wir endlich wieder für «unsere» Kinder da sein.

"Bayasgalant zu gründen, war wie ein Kind zu kriegen"
BLOG · 17. Juni 2020
Von Beginn an haben sich Christine Jäggi und Martina Zürcher die Geschäftsleitung von Bayasgalant geteilt. Während Christine ins Amt der Präsidentin wechselt, unterstützt Martina die neue Geschäftsleiterin Kristina Gawriljuk, die ab Juli 2020 die Nachfolge antritt, in der ersten Zeit auf Mandatsbasis. Christine Jäggi blickt im Interview auf bewegende und lehrreiche Jahre zurück und vergleicht die Gründung des Projektes mit dem Gefühl zum ersten Mal Eltern zu werden.

BLOG · 18. April 2020
Seit Ende Januar ist die Mongolei im Lockdown und somit auch unsere Bayasgalant Tagesstätte. Obwohl es bis jetzt nur 30 bestätigte Corona-Fälle gibt und sich diese alle in überwachter Quarantäne befindet, hat das Parlament letzte Woche entschieden alle Institutionen, die mit Kindern und Schulen zu tun haben noch bis September geschlossen zu halten. Auch jegliche Flüge bis und mit September sind abgesagt. Wie gehen wir mit der Situation um? Zaya Okhinoo unsere Projektleiterin erzählt.

BLOG · 13. Februar 2020
Immer zum zweiten Neumond des Jahres, rund einen Monat nach dem chinesischen Neujahr, wird in der Mongolei das Neujahrsfest Tsagan Saar gefeiert. Am 23. Februar 2020 beginnt in der Mongolei das Jahr der stählernen Ratte. Gefeiert wird dies normalerweise nicht nur zu Hause, sondern auf auf der Tagesstätte.

BLOG · 25. November 2019
Ab Oktober dominiert in Ulaanbaatar ein russiger Geruch die Luft, denn wenn die Temperaturen fallen, beginnt die Heizsaison und somit die Zeit des Smogs, der mittlerweile schlimmer ist als in Peking oder Dehli.

Mehr anzeigen

Kontakt

 info(at)Bayasgalant.ch

 +41 32 552 00 08

 

 

Manuelstrasse 55, 3006 Bern

Spendenkonto

 BEKB Biel 

Konto: 30-106-9

IBAN: CH66 0079 0042 4002 9780 5